Icon YouTube Icon facebook Icon instagramm Icon twitter

Welche Ausbildungschancen stehen mir offen?

Karriere mit Lehre

Alexander Klimmer begann seine Lehre bei Doppelmayr. Mit der Zeit entdeckte er, dass er mehr aus seiner Lehre machen möchte. Durch das Erlernen neuer Fähigkeiten und Sprachen kletterte er die Karriereleiter hoch. Heute ist er Gesamtvertriebsleiter bei Doppelmayr. Als Experte für ein „Gutes Leben :-)“ erklärt er uns, was es für die Karriere mit Lehre benötigt.

Welche Ausbildungschancen stehen mir offen?

frech sein und sich was trauen

Patrick Wieczorek kniete sich nach seiner Lehre richtig in seinen Beruf rein. Doch eines Tages wollte er mal etwas anderes probieren, etwas Neues. Da kam ihm die Stellenausschreibung bei Zumtobel gerade recht. Leider setzte die ein Studium voraus. Mit einer frechen Bewerbung und viel Eigeninitiative bekam er aber den Job.

Welche Ausbildungschancen stehen mir offen?

Nie zu spät für die Matura

Nach der Hauptschule besuchte Patric die Handelsschule. Während manche seiner damaligen Klassenkameraden einen Aufbaulehrgang machten, wollte Patric eher in die Praxis als in die Theorie und entschloss sich zu einer Lehre. Obwohl er schon über ein Jahrzehnt arbeitet, hat er das Gefühl, dass sein Bildungsweg noch nicht ganz abgeschlossen ist. Er entschließt sich mit Ende 20 und während er 100% Arbeitet die Matura in seiner Freizeit nachzuholen.

Welche Ausbildungschancen stehen mir offen?

Fachleute Interview

Unsere Experten für ein „Gutes Leben“ haben mit uns ihre Erfahrungen geteilt. Doch wie sieht es nun wirklich mit dem Thema Ausbildungswege aus? Stehen mir wirklich alle Wege offen? Wie finde ich den Richtigen Ausbildungsweg für mich? Wir haben Fachleute aus verschiedenen Bereichen gefragt. Sie bringen Licht ins Dunkle.